Weitere Entsorgungsmöglichkeiten

Nachfolgend bekommen Sie noch Informationen zu Garten- und Forstabfällen, zur Entsorgung von Bauschutt und zur Wertstoffbörse.

Garten- und Forstabfälle

Grüngutabfälle: können beim Wertstoffhof in Holzheim abgeliefert werden

Baumwurzeln: Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Neu-Ulm nimmt keine Baumwurzeln im MKW-Weißenhorn an. Baumwurzeln werden von fast allen Entsorgern angenommen und an die jeweiligen Verwerter weiter gegeben

Bauschutt

Kann in geringen Mengen (max. 250 kg/Bauvorhaben = 20 €) am Wertstoffhof in Pfaffenhofen, Ortsteil Berg, Nersinger Straße angeliefert werden. 

Preis pro kg: 0,08 €

Die Mindestgebühr pro Anlieferung beträgt bei Mengen bis zu 25 kg: 2 €

Porzellanbecken (z. B. Waschbecken, Pissoir, etc.): 3,50 €

Öffnungszeit Wertstoffhof Pfaffenhofen

  • Freitag 15.00-17.00 Uhr
  • Samstag 10.00-12.00 Uhr
Wertstoffhof
  • An der Nersinger Straße, 89284 Pfaffenhofen a.d.Roth, OT Berg

Wertstoffbörse

Gut erhaltene Gegenstände, die Sie verschenken wollen, können in unserem Amtsblatt kostenlos in der Wertstoffbörse angeboten werden.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.